„Home is where my Caravan is“ – Wohnwagenurlaub in Mecklenburg Vorpommern

Unsere letzte Camping Erfahrung ist schon ein paar Jahre her: ein stickiges Zelt, dreckige Dixi-Klos, überfüllte Duschcontainer und ein Platz in dem die Zelte von Tag zu Tag mehr im Müll zu versinken schienen. Es war die Zeit der Musikfestivals. Danach haben wir eine Weile Abstand vom Camping genommen.

Aufgrund der Reiseeinschränkungen in diesem Jahr haben wir uns entschlossen, es mit dem Campen noch einmal zu probieren – nicht mehr im Zelt, sondern etwas komfortabler in einem Caravan.

Auf den Spuren von Walter Gropius – Fagus-Werk in Alfeld, Niedersachsen.

Interessante Dinge zu sehen erfordert nicht immer eine Reise um die halbe Weltkugel. Auch Hannover sowie die Region von Hannover können mit kulturellen Highlights aufwarten, welche wir uns ebenfalls genauer anschauen und darüber berichten wollen. Das Fagus-Werk im Niedersächsischen Alfeld, knapp 60 km südlich von Hannover, ist ein sehenswertes Stück Architekturgeschichte. 2011 wurde es zum UNESCO Welterbe erklärt.

Fort zum Oslofjord – Norwegen

Er zählt zu den größten Fjorden Norwegens und ist die Schiffsstraße zu Norwegens Hauptstadt – der Oslofjord. Jeder der den Oslofjord schon einmal per Schiff passiert hat, konnte bereits einen Blick auf die faszinierende Natur, die vielen kleinen Häuser und Yachthäfen am Fjordufer werfen, so auch wir bei einem „Mini-Cruise“ nach Oslo vor ein paar Jahren. Was fűr eine Idylle!

So zögern wir nicht lange als unsere (Schwieger-) Eltern uns einladen sie dort während ihres dreiwöchigen Urlaubs zu besuchen, und buchen unsere Flüge nach Oslo für ein verlängertes Pfingstwochenende.

Steps in the City – New York City

Fußgänger durchqueren im Eiltempo die Streets und Avenues, die Geschwindigkeit in dieser Stadt ist deutlich höher als bei uns. Historische Gebäude fügen sich mit modernen Wolkenkratzern zu einer Einheit zusammen. Dazwischen immer wieder grüne Parkflächen, wo Menschen zusammentreffen und ein wenig entschleunigen. Hektisch – aber gleichzeitig total relaxed, historisch – aber gleichzeitig total modern. Das und noch vieles mehr ist New York City.

Traumstrände und so viel Meer – Seychellen

Trail: Grande Anse - Anse Marron - Anse Source d'Argent

Palmen, pudriger Sand, türkises Wasser, die typischen rund geschliffenen Granitfelsen. Was schon mehrfach als perfekte Kulisse für Werbespots diente, ist wie geschaffen für einen Traumurlaub. Und wer glaubt, ein fauler Strandurlaub sei die einzige Option auf den Seychellen, täuscht sich. Die spektakuläre Natur der Inselgruppe lässt sich auf vielfältige Weise erkunden und bietet weitaus mehr als nur Strände.

Vereinigte Arabische Emirate

Aussicht vom Burj Khalifa

Fast jedes Jahr im November nehmen wir uns nochmal Urlaub, um dem tristen Grau in Deutschland zu entkommen. Für diese Urlaube kommen nur Ziele in Frage, an denen es auch im deutschen Winter noch warm und sonnig ist. So entscheiden wir uns in diesem Jahr für die arabische Halbinsel und buchen eine Woche in den Vereinigten Arabischen Emiraten – genauer gesagt eine Rundreise, die uns in die drei Emirate Abu Dhabi, Dubai und Ras Al Khaimah führt.